28 KB

 

Soli Deo Gloria – Alles zur Ehre Gottes

 
Unsere Schola wurde im September 1994 gegründet und besteht zur Zeit aus 12 Männern.
Wir pflegen intensiv den Gregorianischen Choral, widmen uns aber auch dem mehrstimmigen Gesang. Unsere Aufgabe sehen wir darin, die Liturgie durch Choralgesang mit Schwerpunkt auf dem Gregorianischen Choral, aber auch durch mehrstimmige Sätze zu bereichern.
Dies geschieht bei ca. 15 Anlässen im Kirchenjahr. Für uns bieten sich besonders Gottesdienste in den geprägten Zeiten wie z. B. Advent (Rorate), Aschermittwoch, Gründonnerstag und Karfreitag an. Aber auch das Singen der Choralmessen und die Vesper im Wechsel mit der Gemeinde ist Teil unserer Aufgabe. Einmal jährlich ziehen wir uns für ein Wochenende zurück, um in dieser Zeit durch intensives Proben unser Repertoire  zu erweitern.
Unser Repertoire beinhaltet die vollständigen Proprien verschiedener Fastensonntage, verschiedene Teile der Proprien des Graduale Triplex, die Choralmessen Missa mundi, Missa de Angelis, Adventus Quadragesima, die Pfinstsequenz, die Psalmen der Vesper u. v. a. m.
An den Kirchenkonzerten des Kirchenchores haben wir ebenfalls durch eigene Beiträge mitgewirkt.
Neben dem Singen im Sinne unserer liturgischen Aufgabe machen wir uns manchmal die Freude, weltliche Lieder zu erarbeiten, die wir bei geselligen Anlässen zum Besten geben.
 

Wir proben immer Freitags von 19.00 Uhr bis 19.45 Uhr.

 
Neue Mitglieder sind uns immer herzlich willkommen. Kommen Sie einfach zu unseren Proben oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
 

Chorleiter:                       

Kirchenmusikdirektor Georg Fehrenbacher,  Lupfenstr. 7,
78549 Spaichingen, Tel.: 07424/901111
 

Sprecher Gregorianikschola:                    

Gebhard Lipp,  Konrad-Adenauer-Strasse 16
78549 Spaichingen, Tel.: 07424/3958